What's That Noise? Music & Storytelling von Sandhya Daemgen

Musik

We are gettig closer!

An vier langen Sommerwochenenden öffnen wir im August das radialsystem erneut für das Publikum und laden herzlich ein zu Konzerten, Installationen und Performances. Dabei werden die unterschiedlichen Räume des Hauses, die Spreeterrasse und das überdachte Deck in anderer Weise zu entdecken sein als bisher. Wie wichtig und zugleich fragil das gemeinsame Live-Erlebnis ist, haben wir in den letzten Wochen erfahren müssen. Damit sich bei unserem Neustart alle wohl und sicher fühlen können, wollen wir für die Begegnungen vor Ort viel Raum und Zeit lassen. Gemeinsam mit den beteiligten Künstler*innen und Ensembles haben wir daher künstlerische Formate entwickelt, die zu ungewöhnlichen ästhetischen Erfahrungen einladen und bei denen das radialsystem gleichzeitig neu erlebt werden kann.

Mitte August lud die Künstlerin Sandhya Daemgen wieder zu einer atmosphärischen Listening Party im radialsystem ein und ihr könntet von zu Hause live mit dabei sein. Jetzt ist der Stream online!

Mit Live-Musik, Geschichten und Aufnahmen wurden an diesem Abend Künstlerinnen und Musikerinnen der Vergangenheit gewürdigt, die musikalische und gesellschaftliche Grenzen überschritten haben.

Unter freiem Himmel, auf dem Deck des radialsystems, führte Sandhya Daemgen das Publikum durch ein inklusives und diverses Narrativ der Musikgeschichte: Sie erzählte die Geschichten von Musiker*innen verschiedener Herkunft, Zeiten und Genres und setzte diese in Dialog mit zeitgenössischen Künstler*innen, deren Live-Komposition und Performance wiederum von diesen Musiker*innen inspiriert ist.

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Das Radialsystem speichert keine personenbezogenen Daten der Websitebesucher*innen. Details in unsererDatenschutzerklärung.