Hier

Eine begehbare Klang- und Rauminstallation von LOUDsoft

Installation Musik Familienformat

Christina Voigt

© Christina Voigt

Anmeldung per E-Mail an ticket@radialsystem.de Anmeldung per E-Mail an ticket@radialsystem.de Anmeldung per E-Mail an ticket@radialsystem.de Anmeldung per E-Mail an ticket@radialsystem.de Tickets Tickets Tickets Tickets Tickets Tickets Tickets Tickets Tickets

Ticketpreise

6 Euro pro Person

4 Euro pro Person bei Kita- und Schulvorstellung

Kitagruppen und Schulklassen sind herzlich zu den Vorstellungen am Vormittag eingeladen. Bei Interesse melden Sie sich gern unter ticket@radialsystem.de

 

Alle Aufführungen sind explizit konzipiert für sehbehinderte, blinde und sehende Menschen ab 4 Jahren bis ins Erwachsenenalter.

 

Wir passen unser Hygienekonzept laufend an aktuelle Entwicklungen und sich ändernde Bestimmungen an. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die geltenden Hygienemaßnahmen.

Ticketpreise

6 Euro pro Person

4 Euro pro Person bei Kita- und Schulvorstellung

Kitagruppen und Schulklassen sind herzlich zu den Vorstellungen am Vormittag eingeladen. Bei Interesse melden Sie sich gern unter ticket@radialsystem.de

 

Alle Aufführungen sind explizit konzipiert für sehbehinderte, blinde und sehende Menschen ab 4 Jahren bis ins Erwachsenenalter.

 

Wir passen unser Hygienekonzept laufend an aktuelle Entwicklungen und sich ändernde Bestimmungen an. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die geltenden Hygienemaßnahmen.

Ticketpreise

6 Euro pro Person

4 Euro pro Person bei Kita- und Schulvorstellung

Kitagruppen und Schulklassen sind herzlich zu den Vorstellungen am Vormittag eingeladen. Bei Interesse melden Sie sich gern unter ticket@radialsystem.de

 

Alle Aufführungen sind explizit konzipiert für sehbehinderte, blinde und sehende Menschen ab 4 Jahren bis ins Erwachsenenalter.

 

Wir passen unser Hygienekonzept laufend an aktuelle Entwicklungen und sich ändernde Bestimmungen an. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die geltenden Hygienemaßnahmen.

Ticketpreise

6 Euro pro Person

4 Euro pro Person bei Kita- und Schulvorstellung

Kitagruppen und Schulklassen sind herzlich zu den Vorstellungen am Vormittag eingeladen. Bei Interesse melden Sie sich gern unter ticket@radialsystem.de

 

Alle Aufführungen sind explizit konzipiert für sehbehinderte, blinde und sehende Menschen ab 4 Jahren bis ins Erwachsenenalter.

 

Wir passen unser Hygienekonzept laufend an aktuelle Entwicklungen und sich ändernde Bestimmungen an. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die geltenden Hygienemaßnahmen.

Ticketpreise

6 Euro pro Person

4 Euro pro Person bei Kita- und Schulvorstellung

Kitagruppen und Schulklassen sind herzlich zu den Vorstellungen am Vormittag eingeladen. Bei Interesse melden Sie sich gern unter ticket@radialsystem.de

 

Alle Aufführungen sind explizit konzipiert für sehbehinderte, blinde und sehende Menschen ab 4 Jahren bis ins Erwachsenenalter.

 

Wir passen unser Hygienekonzept laufend an aktuelle Entwicklungen und sich ändernde Bestimmungen an. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die geltenden Hygienemaßnahmen.

Ticketpreise

6 Euro pro Person

4 Euro pro Person bei Kita- und Schulvorstellung

Kitagruppen und Schulklassen sind herzlich zu den Vorstellungen am Vormittag eingeladen. Bei Interesse melden Sie sich gern unter ticket@radialsystem.de

 

Alle Aufführungen sind explizit konzipiert für sehbehinderte, blinde und sehende Menschen ab 4 Jahren bis ins Erwachsenenalter.

 

Wir passen unser Hygienekonzept laufend an aktuelle Entwicklungen und sich ändernde Bestimmungen an. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die geltenden Hygienemaßnahmen.

Ticketpreise

6 Euro pro Person

4 Euro pro Person bei Kita- und Schulvorstellung

Kitagruppen und Schulklassen sind herzlich zu den Vorstellungen am Vormittag eingeladen. Bei Interesse melden Sie sich gern unter ticket@radialsystem.de

 

Alle Aufführungen sind explizit konzipiert für sehbehinderte, blinde und sehende Menschen ab 4 Jahren bis ins Erwachsenenalter.

 

Wir passen unser Hygienekonzept laufend an aktuelle Entwicklungen und sich ändernde Bestimmungen an. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die geltenden Hygienemaßnahmen.

Ticketpreise

6 Euro pro Person

4 Euro pro Person bei Kita- und Schulvorstellung

Kitagruppen und Schulklassen sind herzlich zu den Vorstellungen am Vormittag eingeladen. Bei Interesse melden Sie sich gern unter ticket@radialsystem.de

 

Alle Aufführungen sind explizit konzipiert für sehbehinderte, blinde und sehende Menschen ab 4 Jahren bis ins Erwachsenenalter.

 

Wir passen unser Hygienekonzept laufend an aktuelle Entwicklungen und sich ändernde Bestimmungen an. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die geltenden Hygienemaßnahmen.

Ticketpreise

6 Euro pro Person

4 Euro pro Person bei Kita- und Schulvorstellung

Kitagruppen und Schulklassen sind herzlich zu den Vorstellungen am Vormittag eingeladen. Bei Interesse melden Sie sich gern unter ticket@radialsystem.de

 

Alle Aufführungen sind explizit konzipiert für sehbehinderte, blinde und sehende Menschen ab 4 Jahren bis ins Erwachsenenalter.

 

Wir passen unser Hygienekonzept laufend an aktuelle Entwicklungen und sich ändernde Bestimmungen an. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die geltenden Hygienemaßnahmen.

Ticketpreise

6 Euro pro Person

4 Euro pro Person bei Kita- und Schulvorstellung

Kitagruppen und Schulklassen sind herzlich zu den Vorstellungen am Vormittag eingeladen. Bei Interesse melden Sie sich gern unter ticket@radialsystem.de

 

Alle Aufführungen sind explizit konzipiert für sehbehinderte, blinde und sehende Menschen ab 4 Jahren bis ins Erwachsenenalter.

 

Wir passen unser Hygienekonzept laufend an aktuelle Entwicklungen und sich ändernde Bestimmungen an. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die geltenden Hygienemaßnahmen.

Ticketpreise

6 Euro pro Person

4 Euro pro Person bei Kita- und Schulvorstellung

Kitagruppen und Schulklassen sind herzlich zu den Vorstellungen am Vormittag eingeladen. Bei Interesse melden Sie sich gern unter ticket@radialsystem.de

 

Alle Aufführungen sind explizit konzipiert für sehbehinderte, blinde und sehende Menschen ab 4 Jahren bis ins Erwachsenenalter.

 

Wir passen unser Hygienekonzept laufend an aktuelle Entwicklungen und sich ändernde Bestimmungen an. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die geltenden Hygienemaßnahmen.

Ticketpreise

6 Euro pro Person

4 Euro pro Person bei Kita- und Schulvorstellung

Kitagruppen und Schulklassen sind herzlich zu den Vorstellungen am Vormittag eingeladen. Bei Interesse melden Sie sich gern unter ticket@radialsystem.de

 

Alle Aufführungen sind explizit konzipiert für sehbehinderte, blinde und sehende Menschen ab 4 Jahren bis ins Erwachsenenalter.

 

Wir passen unser Hygienekonzept laufend an aktuelle Entwicklungen und sich ändernde Bestimmungen an. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die geltenden Hygienemaßnahmen.

Ticketpreise

6 Euro pro Person

4 Euro pro Person bei Kita- und Schulvorstellung

Kitagruppen und Schulklassen sind herzlich zu den Vorstellungen am Vormittag eingeladen. Bei Interesse melden Sie sich gern unter ticket@radialsystem.de

 

Alle Aufführungen sind explizit konzipiert für sehbehinderte, blinde und sehende Menschen ab 4 Jahren bis ins Erwachsenenalter.

 

Wir passen unser Hygienekonzept laufend an aktuelle Entwicklungen und sich ändernde Bestimmungen an. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die geltenden Hygienemaßnahmen.

Die Steine singen, der Mond brummt, und ein Schrank führt in unbekannte Welten? Willkommen im „Hier“, einer interaktiven Raum- und Klanginstallation, die zu einer Entdeckungsreise mit Händen, Ohren und Augen einlädt und Mitte Dezember im Radialsystem Premiere feiert.

Die von der Komponistin Jessie Marino gestalteten elektronischen Klangwelten verbergen sich in Schubladen, hinter Fenstern, im Dickicht eines Waldes und im Bücherregal eines Wohnzimmers. Alles gibt hier Klänge von sich, quietscht, rasselt und knarrt. Drei Performer*innen locken die Besucher*innen mit Geschichten und Geschick Stück für Stück tiefer in die Installation und lüften mit der Hilfe eines Orakels nach und nach ein Geheimnis um die verschwundene Sprache der Welt.

„Hier“ ist ein inklusiver wie interaktiver Erfahrungsraum für Kinder ab vier Jahren und Erwachsene. „Hier“ richtet sich gleichermaßen an blinde Menschen, die ausdrücklich willkommen sind und mit zusätzlichen audiodeskriptiven Momenten von den Performer*innen geleitet werden, wie an sehende Zuschauer*innen.

Cast

Performance
Thorbjörn Björnsson
Sabrina Ma
Daniella Strasfogel

Küstlerische Leitung
Daniella Strasfogel

Regie
Aliénor Dauchez

Klanginstallation und Komposition
Jessie Marino

Bühnenbild und Kostüm
Miriam Marto
Aliénor Dauchez

Beratung
Dr. Roland Zimmermann

Klanggestaltung
Anne Taegert

Lichtdesign
Jörg Bittner

Technische Leitung
Sebastian Söllner

Assistenz Kostüm
Sofia Vannini

Hospitanz Bühne und Kostüm
Violette Daures

Öffentlichkeitsarbeit
Nora Gores

Grafikdesign
Suse Sebald

Dokumentation
Christina Voigt

Produktionsleitung
Lisa Mitschke

Produktionsassistenz
Julius Graupner

Biographien

LOUDsoft entwickelt Musiktheater für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Auf der Suche nach neuen Formaten, speziellen Orten und überraschenden Kompositionen kreiert die Musikerin und Performerin Daniella Strasfogel mit unterschiedlichen Ensembles interaktive und anspruchsvolle Erlebnisse für ein generationenübergreifendes Publikum. LOUDsoft verbindet haptische Klänge mit klingenden Objekten und macht die Türen (und die Ohren) weit auf für neue Zuhörer*innen jeden Alters. „Hier“ ist das erste Projekt von LOUDsoft, das die Inklusion blinder und sehbehinderter Menschen mit im Blick hat.

Daniella Strasfogel ist Musikerin, Geigenlehrerin und Performerin in Berlin. Sie ist Gründungsmitglied des Solistenensemble Kaleidoskop in Berlin, war von 2010-2015 Künstlerische Leiterin des Ensembles und tritt mit Kaleidoskop bei verschiedenen Festivals national und international auf. Als Geigenlehrerin arbeitet sie mit Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern, von Anfänger*innen bis zur Studienvorbereitung. 2018 hat sie LOUDsoft gegründet, aus dem Impuls, multidimensionale Musikerlebnisse für und mit Familien, Jugendlichen und Laienmusiker*innen zu schaffen. www.daniellastrasfogel.com

Aliénor Dauchez ist Bildende Künstlerin und Regisseurin. Sie studierte Bildende Kunst in Berlin und in Paris. Aliénor Dauchez entwickelt Musiktheater-Formen, in deren räumlicher Gestaltung der Einsatz der Musiker*innen (u.a. Solistenensemble Kaleidoskop, Zafraan Ensemble, Musikfabrik) eine zentrale Rolle spielt. Ihre Inszenierungen wurden u.a. im Radialsystem, im Nouveau Théâtre de Montreuil in Paris und im Theater Basel aufgeführt. Ihre Arbeit als Bildende Künstlerin wurde ausgestellt u.a. im Haus am Lützowplatz in Berlin, im Couvent de la Tourette von Le Corbusier in Éveux und bei der Biennale d’art contemporain in Moskau. www.alienordauchez.com

Jessie Marino ist Komponistin, Performerin und Media-Künstlerin. Sie studierte Komposition an der Wesleyan University und machte ihren Doctor of Musical Arts in Komposition an der Stanford University. Sie hat Kompositionsaufträge u.a. für Darmstadt International Summer Course (DE), Borealis Festival (NO) und Transit Festival (BE) realisiert. Ihre Arbeiten wurden u.a. beim BAM! Berliner Festival für aktuelles Musiktheater, Heroines of Sound (Berlin/MX) und LA Chamber Orchestra Contemporary Series von Ensembles wie KNM Ensemble (DE), Ensemble Adapter (DE) und Ensemble Pamplemousse (USA) interpretiert. www.jessiemarino.com

Miriam Marto studierte Modedesign an der Hochschule für Gestaltung in Pforzheim. Sie arbeitete als Modeassistentin bei BLESS und LUTZ in Paris und als Kostümassistentin an der Berliner Schaubühne. Als Kostümbildnerin arbeitete sie u. a. mit Marius von Mayenburg, Yael Ronen, Hakan Savaş Mican, Aliénor Dauchez, Mikael Serre, dem Solistenensemble Kaleidoskop, Nevin Aladağ, Magda Korsinsky und Milla Koistinen, u. a. am Maxim Gorki Theater, HAU Hebbel am Ufer, Thalia Theater Hamburg, Schauspielhaus Bochum, Schauspiel Frankfurt, Münchner Volkstheater und Theatre de Vidy Lausanne. www.miriammarto.com

Credits

Eine Produktion von LOUDsoft in Zusammenarbeit mit La Cage und Radialsystem.

Gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa des Landes Berlin und vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART Kultur. Die Komposition von Jessie Marino ist gefördert durch die initiative für neue musik e.V.

Medienpartner: taz. die tageszeitung, tip Berlin, ExBerliner und Rausgegangen.

Die Steine singen, der Mond brummt, und ein Schrank führt in unbekannte Welten? Willkommen im „Hier“, einer interaktiven Raum- und Klanginstallation, die zu einer Entdeckungsreise mit Händen, Ohren und Augen einlädt und Mitte Dezember im Radialsystem Premiere feiert.

Die von der Komponistin Jessie Marino gestalteten elektronischen Klangwelten verbergen sich in Schubladen, hinter Fenstern, im Dickicht eines Waldes und im Bücherregal eines Wohnzimmers. Alles gibt hier Klänge von sich, quietscht, rasselt und knarrt. Drei Performer*innen locken die Besucher*innen mit Geschichten und Geschick Stück für Stück tiefer in die Installation und lüften mit der Hilfe eines Orakels nach und nach ein Geheimnis um die verschwundene Sprache der Welt.

„Hier“ ist ein inklusiver wie interaktiver Erfahrungsraum für Kinder ab vier Jahren und Erwachsene. „Hier“ richtet sich gleichermaßen an blinde Menschen, die ausdrücklich willkommen sind und mit zusätzlichen audiodeskriptiven Momenten von den Performer*innen geleitet werden, wie an sehende Zuschauer*innen.

Cast

Performance
Thorbjörn Björnsson
Sabrina Ma
Daniella Strasfogel

Küstlerische Leitung
Daniella Strasfogel

Regie
Aliénor Dauchez

Klanginstallation und Komposition
Jessie Marino

Bühnenbild und Kostüm
Miriam Marto
Aliénor Dauchez

Beratung
Dr. Roland Zimmermann

Klanggestaltung
Anne Taegert

Lichtdesign
Jörg Bittner

Technische Leitung
Sebastian Söllner

Assistenz Kostüm
Sofia Vannini

Hospitanz Bühne und Kostüm
Violette Daures

Öffentlichkeitsarbeit
Nora Gores

Grafikdesign
Suse Sebald

Dokumentation
Christina Voigt

Produktionsleitung
Lisa Mitschke

Produktionsassistenz
Julius Graupner

Biografien

LOUDsoft entwickelt Musiktheater für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Auf der Suche nach neuen Formaten, speziellen Orten und überraschenden Kompositionen kreiert die Musikerin und Performerin Daniella Strasfogel mit unterschiedlichen Ensembles interaktive und anspruchsvolle Erlebnisse für ein generationenübergreifendes Publikum. LOUDsoft verbindet haptische Klänge mit klingenden Objekten und macht die Türen (und die Ohren) weit auf für neue Zuhörer*innen jeden Alters. „Hier“ ist das erste Projekt von LOUDsoft, das die Inklusion blinder und sehbehinderter Menschen mit im Blick hat.

Daniella Strasfogel ist Musikerin, Geigenlehrerin und Performerin in Berlin. Sie ist Gründungsmitglied des Solistenensemble Kaleidoskop in Berlin, war von 2010-2015 Künstlerische Leiterin des Ensembles und tritt mit Kaleidoskop bei verschiedenen Festivals national und international auf. Als Geigenlehrerin arbeitet sie mit Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern, von Anfänger*innen bis zur Studienvorbereitung. 2018 hat sie LOUDsoft gegründet, aus dem Impuls, multidimensionale Musikerlebnisse für und mit Familien, Jugendlichen und Laienmusiker*innen zu schaffen. www.daniellastrasfogel.com

Aliénor Dauchez ist Bildende Künstlerin und Regisseurin. Sie studierte Bildende Kunst in Berlin und in Paris. Aliénor Dauchez entwickelt Musiktheater-Formen, in deren räumlicher Gestaltung der Einsatz der Musiker*innen (u.a. Solistenensemble Kaleidoskop, Zafraan Ensemble, Musikfabrik) eine zentrale Rolle spielt. Ihre Inszenierungen wurden u.a. im Radialsystem, im Nouveau Théâtre de Montreuil in Paris und im Theater Basel aufgeführt. Ihre Arbeit als Bildende Künstlerin wurde ausgestellt u.a. im Haus am Lützowplatz in Berlin, im Couvent de la Tourette von Le Corbusier in Éveux und bei der Biennale d’art contemporain in Moskau. www.alienordauchez.com

Jessie Marino ist Komponistin, Performerin und Media-Künstlerin. Sie studierte Komposition an der Wesleyan University und machte ihren Doctor of Musical Arts in Komposition an der Stanford University. Sie hat Kompositionsaufträge u.a. für Darmstadt International Summer Course (DE), Borealis Festival (NO) und Transit Festival (BE) realisiert. Ihre Arbeiten wurden u.a. beim BAM! Berliner Festival für aktuelles Musiktheater, Heroines of Sound (Berlin/MX) und LA Chamber Orchestra Contemporary Series von Ensembles wie KNM Ensemble (DE), Ensemble Adapter (DE) und Ensemble Pamplemousse (USA) interpretiert. www.jessiemarino.com

Miriam Marto studierte Modedesign an der Hochschule für Gestaltung in Pforzheim. Sie arbeitete als Modeassistentin bei BLESS und LUTZ in Paris und als Kostümassistentin an der Berliner Schaubühne. Als Kostümbildnerin arbeitete sie u. a. mit Marius von Mayenburg, Yael Ronen, Hakan Savaş Mican, Aliénor Dauchez, Mikael Serre, dem Solistenensemble Kaleidoskop, Nevin Aladağ, Magda Korsinsky und Milla Koistinen, u. a. am Maxim Gorki Theater, HAU Hebbel am Ufer, Thalia Theater Hamburg, Schauspielhaus Bochum, Schauspiel Frankfurt, Münchner Volkstheater und Theatre de Vidy Lausanne. www.miriammarto.com

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Das Radialsystem speichert keine personenbezogenen Daten der Websitebesucher*innen. Details in unsererDatenschutzerklärung.