deen
kalender
So 22 11
Live-Stream
15 Uhr

Tickets

Karten 8 Euro Über www.sarahsmusicspace.com -

Live-Stream des Konzerts über www.sarahsmusicspace.com

Berlin Phil Horns

Die Hornisten der Berliner Philharmoniker im Livestream-Konzert
Horn Quartett
Horn Quartett © Monika Rittershaus
Mitte November sind die Berlin Phil Horns mit einem Konzert im radialsystem zu Gast, das live gestreamt und auf der Website www.sarahsmusicspace.com übertragen wird. Die acht Hornist*innen der Berliner Philharmoniker spielen in dieser außergewöhnlichen Besetzung kammermusikalische Werke von Haydn, Weber, Hindemith und Tschaikowsky und ergänzen das Programm darüber hinaus um ein paar Überraschungen. Im Anschluss an das Konzert ist das Publikum zu einem interaktiven „Horn Hangout“ eingeladen, bei dem es ins Gespräch mit den Musiker*innen kommen und Fragen stellen kann - manche nennen das sogar den besten Teil des Konzerts…

Bei den Berlin Phil Horns handelt es sich um die acht Hornist*innen der Berliner Philharmoniker, die in dieser außergewöhnlichen Besetzung mit eigenem, kammermusikalischem Programm auftreten. Zu ihrem Repertoire gehören Bearbeitungen symphonischer Werke, aber auch Originalkompositionen speziell für ihre Besetzung von Brett Dean und Arturo Pantaleón. Gespielt haben sie bereits in der Berliner Philharmonie sowie an verschiedenen Orten in Japan. Das Ensemble hat mit „Opera“ und „Four Corners“ bereits zwei CDs herausgebracht.

‌‌

  • Berlin Phil Horns Stefan Dohr, Stefan de Leval Jezierski, Johannes Lamotke, Georg Schreckenberger, Sarah Willis, Andrej Zust
  • Mit Gast-Hornistinnen der Karajan Akademie Paula Ernesaks, Haeree Yoo
  • Special Guest - Percussions Franz Schindlbeck

Tickets

Karten 8 Euro Über www.sarahsmusicspace.com -

Live-Stream des Konzerts über www.sarahsmusicspace.com

Auch interessant

Boulangerie: Schumann x Pintscher

Sa28 11

Dialoge 2020 – Relevante Systeme II

Do03 12

Abschied

Fr11 12