Audiodeskriptionen und Tastführungen

In Zusammenarbeit mit Gravity Access Services Berlin bietet das Radialsystem 2022 Audiodeskriptionen und Tastführungen – sogenannte Haptic Access Tours – für ausgewählte Programmpunkte an:

16.04. “Force & Freedom” - Nico and the Navigators

24.04. “Symphony of Intimacies" - Nguyen + Transitory

29.07. N.N.

30.07. N.N.

27.08. N.N.

10.12. N. N

Eine Audiodeskription ist eine Live-Audiospur, die von einer*m professionellen Audiobeschreiber*in über ein Headset für Zuschauer*innen mit Sehbehinderung live eingesprochen wird.

Die Audiobeschreiber*innen von Gravity Access Berlin sind professionelle Tänzer*innen oder Schauspieler*innen und entsprechend geschult, um die bedeutsamen visuellen Details einer Aufführung, die für Zuschauer*innen mit Sehbehinderungen unzugänglich wären, klar und ansprechend zu beschreiben.

Haptic Access Tours – 20 -30 minütige Live-Führungen vor der Vorstellung ergänzend zu den Audiodeskriptionen – ermöglichen es Besucher*innen mit Sehbehinderung, den Raum, die Darsteller*innen, die Kostüme und Objekte sowie die wichtigsten Bewegungselemente einer Aufführung durch Berührung und eigene Bewegung zu erleben.

Gravity Access Services Berlin
Website
Facebook
Instagram

 

Gravity Access Services Berlin: audio description and access management wird unterstützt durch DIEHL+RITTER/TANZPAKT RECONNECT, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz.

  

Use of Cookies
Radialsystem does not store any personal data of website visitors. Details in ourprivacy policy.