Profil
Das Haus
    

Die Gründer


Jochen Sandig wurde 1968 in Esslingen geboren. 1990 kam er zum Studium der Psychologie und Philosophie nach Berlin und wirkt seitdem als Raumpionier und Kulturunternehmer in der Hauptstadt. Seine Leidenschaft gilt neben der Stadt als öffentlichem Raum den Künsten. Mit hoher Risikobereitschaft bereicherte er Berlin um die Gründung mehrerer Kulturinstitutionen: Nach Gründung des Kunsthauses Tacheles 1990 war er bis 1994 Vorstandsvorsitzender des Tacheles e. V. und gründete 1993 gemeinsam mit Sasha Waltz die Tanzcompagnie Sasha Waltz & Guests. 1996 folgten die Sophiensaele in Berlin-Mitte als freie Produktionsstätte für Tanz und Theater, die er bis Ende 1999 leitete. Von 2000 bis 2004 war Jochen Sandig Mitglied der Künstlerischen Leitung und Dramaturg an der Schaubühne am Lehniner Platz Berlin. Seit 2004 ist er Direktor der unabhängigen Sasha Waltz & Guests GmbH. Mit "human requiem", einer Inszenierung des "Deutschen Requiem" von Johannes Brahms in Kooperation mit dem Rundfunkchor Berlin unter Leitung von Simon Halsey, feierte Jochen Sandig im Februar 2012 sein Regiedebut.

Jochen Sandig ist Mitglied im Lenkungskreis Kulturwirtschaft des Berliner Senats, im Rat für die Künste und im Forum Zukunft Kultur. Im Januar 2010 erhielt er die wichtigste kulturelle Auszeichnung in Frankreich und wurde zum "Chevalier dans l'Ordre des Arts et des Lettres" ernannt.


Folkert Uhde wurde 1965 in Wilhelmshaven geboren. Nach einer Ausbildung zum Radio- und Fernsehtechniker studierte er Kommunikations- und Musikwissenschaft an der TU Berlin. Parallel studierte er Barockvioline an der Akademie für Alte Musik Bremen. Bis 1995 war er freiberuflich als Musiker tätig. 1995 gründete er die Agentur Folkert Uhde Konzert- & ProjektManagement, von 1997 bis 2012 war er Mitinhaber von Uhde & Harckensee MusikManagement. Folkert Uhde war von 1997 bis 2008 Manager und Dramaturg der Akademie für Alte Musik Berlin. Er initiierte und programmierte mehrere Festivals, unter anderem seit 2002 die Biennale Alter Musik Zeitfenster in Zusammenarbeit mit dem Konzerthaus Berlin. Seit 2013 ist er zudem Künstlerischer Leiter der Internationalen Orgelwoche Nürnberg - Musica Sacra (ION). Darüber hinaus gestaltet Uhde gemeinsam mit Hans-Joachim Gögl dreimal im Jahr die Montforter Zwischentöne in Feldkirch/Vorarlberg. Außerdem übernahm er 2015 die Intendanz der alle zwei Jahre stattfindenden Köthener Bachfesttage.

Neben der Entwicklung innovativer Konzert- und Musiktheaterformate für das RADIALSYSTEM V liegt sein Arbeitsschwerpunkt auf Fernseh- und Filmproduktionen, die bislang für den ZDFtheaterkanal, 3sat, ARTE und harmonia mundi entstanden sind. 2009 wurde er für "seine erfolgreiche Arbeit, sein Engagement und seine innovativen Ideen und Formen der Kulturvermittlung" als Kulturmanager des Jahres ausgezeichnet.


Gemeinsam gründeten Jochen Sandig und Folkert Uhde in privater Trägerschaft das RADIALSYSTEM V, welches 2006 eröffnet wurde.


Geschäftsführung
Friederike Hofmeister
Janina Paul

Künstlerische Leitung
Jochen Sandig
Bettina Sluzalek (Dramaturgie)
Folkert Uhde
dramaturgie@radialsystem.de

Veranstaltungsmanagement / Produktion
Olga Burkert
Jonas Steckel
vermietung@radialsystem.de
Friederike Böckmann (Künstlerische Projekte)
produktion@radialsystem.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bettina Schuseil
Benjamin Czernek
Ulrike Mewald
Caroline Schwarz
presse@radialsystem.de

Vertrieb / Ticketing
Antje Kaube
Anja Fehsel
ticket@radialsystem.de

Buchhaltung
Simone Warwel
buchhaltung@radialsystem.de

Technik
Kristin Hörnig (Technische Leitung)
Carlo Grippa
Torsten Podraza
Arnaud Poumarat
Benni Schröter
Birk Wäsch
Maxim Schmidthals (Auszubildender)
Max Liebewirth (Auszubildender)
Tobias Lehner
Heiko Krämer
Eckehard Güther
Peter Brenz
technik@radialsystem.de


Kontakt
RADIALSYSTEM V
Holzmarktstr. 33
10243 Berlin  

Zentrale 030 - 288 788 50
Ticket Hotline 030 - 288 788 588
Fax 030 - 288 788 599

 

Impressum

Vertretungsberechtigte:
Geschäftsführung: Friederike Hofmeister, Janina Paul
Gesellschafter: Jochen Sandig, Folkert Uhde, Tilman Harckensee

HR: Amtsgericht
Charlottenburg
HRB-Nr. 98552 B
UST-ID.: DE 244211478

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website (V.i.S.d.P.):

RADIALSYSTEM V
Holzmarktstr. 33
10243 Berlin  

RADIALSYSTEM V übernimmt keine inhaltliche Verantwortung für Seiten Dritter, zu denen ein Link führt.

Alle Preise auf dieser Seite sind in Euro ausgewiesen.

Alle Inhalte dieses Internetangebots, insbesondere (Bilder, Videos, etc.), sind urheberrechtlich geschützt ©. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht anders gekennzeichnet, bei dem RADIALSYSTEM V. Bitte wenden Sie sich an unsere Presseabteilung, wenn Sie Inhalte dieses Internetangebotes zur Berichterstattung verwenden möchten.


nach oben

FolkertUhdeBettinaochen SandigFriederike