Herzlich Willkommen im RADIALSYSTEM V!

Das letzte Juli-Wochenende steht im Zeichen des genreübergreifenden deutsch-türkischen Festivals #disPlaced - #rePlaced: Vom 28. bis 30. Juli beschäftigen sich türkeistämmige Künstlerinnen und Künstler in Diskussionen, einer Filmvorführung, einer Lesung, zwei Workshops, DJ-Performances und Konzerten mit Fragen zu Standort, Heimat und Identität. Musikalisch reicht das Programm von experimentellen über elektro-akustischen Sound bis hin zu klassischer Musik und traditionellen Instrumenten sowie Kinderkonzerten. Außerdem zeigt das internationale Künstlerkollektiv Apartment Project am gesamten Festivalwochenende seine aktuelle Installation "HisTV".

A L'ARME - zu den Waffen! Gemeinsam mit Wegbegleitern der ersten Stunde sowie hochkarätigen neuen Gästen feiert Berlins einzigartiges Avantgarde-Jazzfestival vom 02. bis 05. August seinen fünften Geburtstag. Weltklasse-Solisten wie der Industrial-Gitarrist Caspar Brötzmann, die Rocklegende Thurston Moore, die junge slowenische Pianistin Kaja Draksler oder der Ausnahmeschlagzeuger Chris Corsano sind sowohl in kleinen Besetzungen als auch im Rahmen großformatiger Abende zu erleben. Es treffen mehr als 60 Künstler in Premieren und musikalischen Erstbegegnungen aufeinander und bündeln die bewährte Radikalität, Qualität und Energie des Festivals.

Zwei außergewöhnliche Live-Musiker, die ihre Experimentierfreude und Leidenschaft für Clubmusik eint: Bugge Wesseltoft, ein Pionier des elektronischen Jazz, trifft am 08. August im Rahmen der UM:LAUT-Reihe auf den renommierten Schlagzeuger Christian Prommer. Mit großer Offenheit und Neugierde erschaffen die beiden eine elektro-akustische Klangsprache zwischen Jazz, Funk, Ambient und groovender House-Musik. Ein einzigartiges Live-Projekt - offen für unerwartete Entwicklungen und die Impulse des anderen.

Wir freuen uns über Ihr Kommen!


News

Besuchen Sie das RADIALSYSTEM V auf Facebook
Folgen Sie uns auf Twitter für Infos, Links und Neuigkeiten
UM:LAUT im Netz: Infos, Termine und News zur Konzertreihe
Trailer, Mitschnitte und Interviews zu Veranstaltungen im RADIALSYSTEM V auf Vimeo
Newsletter abonnieren: Aktuelle Infos zum Programm, zu Vorverkauf-Starts u.v.m.


Aktuelle Programme

#disPlaced - #rePlaced: Cultural Transition of Istanbul and Berlin
Entortung - Neuverortung: Panel
28. Juli

#disPlaced - #rePlaced: Cultural Transition of Istanbul and Berlin
Entortung - Neuverortung: Konzerte und Performances
28. Juli

#disPlaced - #rePlaced: Cultural Transition of Istanbul and Berlin
Lesung Pinar Selek
29. Juli

#disPlaced - #rePlaced: Cultural Transition of Istanbul and Berlin
Queer Communities in Istanbul: #direnayol - Filmscreening und Gespräch
29. Juli

#disPlaced - #rePlaced: Cultural Transition of Istanbul and Berlin
Queer Communities in Istanbul: Konzerte
29. Juli

#disPlaced - #rePlaced: Cultural Transition of Istanbul and Berlin
Familientag mit Workshoppräsentationen und Konzertenh
30. Juli



#disPlaced - #rePlaced
Cultural Transition of Istanbul and Berlin

Neue Musik, Electronics, Tanz-Performances, Video-Collagen und Clubkultur: Vom 28. bis 30. Juli 2017 präsentiert das deutsch-türkische, interdisziplinär ausgerichtete Festival #disPlaced - #rePlaced im RADIALSYSTEM V türkeistämmige Künstlerinnen und Künstler vor dem Hintergrund der aktuellen politischen Lage in ihrer Heimat. Der Fokus ist dabei auf jene gerichtet, die in der Türkei "entortet" wurden und sich in Berlin oder der europäischen Diaspora "neu verortet" haben. Kuratiert wird das Projekt von der in Berlin und Istanbul lebenden Ipek Ipekçioğlu.
Weitere Informationen zu den Veranstaltungen des Festivals unter "Programme"

Ipek Ipekçioğlu | © Melis Oezdil